Planet der Affen: Survival ist der dritte Teil in der neuen Reihe um Planet der Affen: Prevolution (Rupert Wyatt, 2011) und Planet der Affen: Revolution (Matt Reeves, 2014).

Im dritten Teil sind Caesar (Andy Serkis) und seine Affen in einen Krieg gegen eine Armee von Menschen verwickelt, bei dem es um das Überleben einer Spezies geht. Als sein Volk aber schwere Verluste erleidet, übernehmen seine tierischen Instinkte und schreien geradezu nach Rache. Der erbarmungslose Krieg stellt Caesar in eine direkte Konfrontation mit einem Hardliner (Woody Harrelson), der den Krieg persönlich macht. Dabei geht es um nichts weniger als die Zukunft des Planeten Erde.

Planet der Affen: Survival kommt erneut von Regisseur Matt Reeves, der neben Serkis und Harrelson für seinen Film Steve Zahn, Judy Greer, Amiah Miller, Karin Konoval und Terry Notary verpflichtet hat.

In den USA ist der Film bereits angelaufen. Daher kann man an diversen Stellen auch bereits einsehen, was das dortige Publikum und die Kritiker zu Planet der Affen: Survival zu sagen haben. So hat der Film auf der Aggregator-Seite RottenTomatoes.com einen Audience Score von immerhin 86%, während die Filmkritiker ihn mit 93% wertschätzen. 

Dabei gibt Justin Chang von der Los Angeles Times zum Beispiel folgende Bewertung ab:

It would be hard to overstate just how singular this picture feels in its seriousness of purpose and in its cumulative power to enthrall and astonish.
Während A. O. Scott von der New York Times schreibt:
A superb example – rare in this era of sloppily constructed, commercially hedged cinematic universes – of clear thinking wedded to inventive technique in popular filmmaking.

Auf der Internet Movie Database hat der Film derweil 8,0 von 10,0 Sternen erhalten. Planet der Affen: Prevolution aus 2011 und Planet der Affen: Revolution aus 2014 halten sich hier beide mit 7,6 Sternen.

Der Film wird am 3. August 2017 in die deutschen Kinos kommen. Und auf Cinesearch könnt ihr nachschauen, in welchem Kino in eurer Nähe der dritte Teil der Affen-Saga zu sehen sein wird.