filmtogo.net

Emma Watson singt im neuen Spot zum Realfilm “Die Schöne und das Biest”

0

Nach Cinderella ist Die Schöne und das Biest die zweite Disney-Realverfilmung, die sich explizit an der Animationsvorlage orientiert. Der Film ist unter der Regie von Bill Condon entstanden, der nach einem Drehbuch von Stephen Chbosky und Evan Spiliotopoulos gearbeitet hat. Natürlich handelt es sich um ein Remake des 1991er Disney-Originals, das wiederum eine Nacherzählung des Märchens von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont war. Im neuesten TV Spot, der während der Golden Globe Awards Show ausgestrahlt wurde, hört man nun auch die ersten musikalischen Töne von Emma Watson.

Watson, einst Hermine im Harry Potter-Filmuniversum, spielt hier nun die schöne Belle, die von dem gefährlichen Biest (Dan Stevens) in dessen Schloss gefangen gehalten wird. Dort lernt sie aber auch, hinter die Oberfläche zu schauen und entdeckt die wahre Schönheit des Biestes, während es sich ein selbstverliebter Jäger (Luke Evans) zur Aufgabe gemacht hat, Belle für sich zu beanspruchen.

Die Schöne und das Biest kommt am 16. März 2017 in die deutschen Kinos. Werdet ihr die Story um Belle und ihr Biest dann miterleben wollen oder haltet ihr euch weiterhin an das Zeichentrick-Original?

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Login/Sign up