Nach seinen beiden Vorgängerfilmen Cars (2006) und Cars 2 (2011) ist der dritte Teil Cars 3 nun der Abschluss der Pixar-Franchise-Trilogie um die rote 95 Lightning McQueen. Der Film ist unter dem Regie-Debütanten Brian Fee entstanden, der erneut mit Owen Wilson als Stimme vom Rennwagen McQueen zusammen gearbeitet hat. Derweil übernimmt Armie Hammer (The Social Network) die Stimme des neuen Gegenspielers Jackson Storm.

Cars 3 erzählt von Lightning McQueen, wie er sich in einer Generation von neuen und vermeintlich besseren Rennwagen zur Ruhe setzen muss – oder viel mehr: durch einen Unfall dazu gezwungen wird, sich aus dem Rennsport zurückzuziehen. Aber die 95 will noch nicht aufgeben und es dem Newcomer Jackson Storm noch einmal zeigen. Dafür muss er nur äußerst hart trainieren.

Cars 3 kommt am 28. September 2017 in die deutschen Kinos.