Loading...

Neuer “Baywatch”-Trailer mit Dwayne Johnson zeigt das “Jump Street”-Update einer alten Fernsehserie

Mit Baywatch werden die Rettungsschwimmer von Malibu im besten 21/22 Jump Street-Style für ein modernes Kino-Publikum geupdated. Hier laufen nicht mehr David Hasselhoff und Pamela Anderson in Zeitlupe über die Strände Kaliforniens (obwohl beide für eine Gastrolle angekündigt sind), sondern Dwayne Johnson, Zac Efron und Alexandra Daddario.

Die rote Rettungsschwimmer-Brigade benötigt dringend einen Marketing-Push und holt sich dafür Matt Brody (Efron) ins Team, der als zweimaliger Goldmedaillen-Gewinner für ein wenig Medienrummel sorgen soll. Davon zeigen sich Mitch Buchannon (Johnson) und Summer Quinn (Daddario) zwar unbeeindruckt, aber trotzdem nehmen sie zu dritt den Kampf gegen übler Verbrecher auf, die ihren Strand unsicher machen.

Neben den drei Hauptdarstellern sind außerdem Kelly Rohrbach, Priyanka Chopra, Jon Bass, Ilfenesh Hadera, Yahya Abdul-Mateen und die beiden Alt-Stars David Hasselhoff und Pamela Anderson zu sehen.

Baywatch gibt es ab dem 1. Juni 2017 in den deutschen Kinos.

die neuesten beiträge