Steven Spielberg, 2012: „Lincoln“