Review: „Nymphomaniac“ im Komplettpaket, Lars von Triers doppelter Skandal