Loading...

Mark Hamill verarscht Fans + Star Wars-Charaktere singen Smash Mouth Song „All Star“

All things Star Wars in dieser Woche. Angefangen mit dem Scherzkeks Mark Hamill, der nur zu gerne seine Fans veräppelt. Das kommt vermutlich nicht von ungefähr, wo der Luke Skywalker-Darsteller immerhin auch langjähriger Synchronsprecher für die Rolle des Batman-Gegenspielers Joker in den DC Animationsserien und -filmen ist, als auch der The Flash-Gegenspieler The Trickster. Ein recht lustiger Geselle also. Die Aktion ist im Rahmen von Omaze entstanden, wo Star Wars derzeit Spendengelder aufbringen möchte, die dann an UNICEF und die Starlight Children’s Foundation gehen werden. Auf der Seite von Omaze gibt es noch mehr Star Wars-Stars zu sehen, die sich für die Aktion einsetzen und ihr könnt selbst an einer guten Sache teilhaben.

Damals, im Jahre 1999 hatte die Band Smash Mouth mit ihrem Song “All Star” ihren wohl größten Erfolg. Der Song war die zweite Single-Auskopplung aus ihrem Album “Astro Lounge” und landete immerhin auf Platz 4 der Billboard Hot 100. Jetzt hat sich die Tonight Show mit Jimmy Fallon des Songs angenommen und die Figuren aus dem Star Wars-Universum gemeinsam “All Star” singen lassen. Ein wunderbar-musikalisches Video.

Und zu guter Letzt hat der YouTuber Morphin Bad die Trailer zu Das Erwachen der Macht und Die letzten Jedi Seite-an-Seite gestellt um einen Vergleich herzustellen, bei dem deutlich wird, dass die beiden Vorschauen schon allerhand Gemeinsamkeiten aufweisen.

die neuesten beiträge