Lust auf ein bisschen Musik? Wie wäre es mit 15 Minuten Haim, die unter der Regie des sechsfach mit dem Oscar nominierten Filmemachers Paul Thomas Anderson entstanden sind.

Der Regisseur von Werken wie Boogie Nights (1997), There Will Be Blood (2007) oder The Master (2012) ist kein Unbekannter für die Welt der Musik. Er hat schon zahlreiche Musikvideos für Fiona Apple und Radiohead inszeniert.

Mit Este, Danielle und Alana Haim hat er nun in den Valentine Recording Studios in North Hollywood, Kalifornien Valentine aufgenommen. In dem Video spielen die drei Musikerinnen ihre Songs “Something To Tell You”, “Nothing’s Wrong” und “Right Now” und werden dabei von der geschmeidigen und sich elegant durch das Aufnahmestudio bewegenden Kamera von Anderson gefilmt.