„Chinese zum Mitnehmen“ von Sebastián Borensztein