Filmkritik

Das POLTERGEIST Remake kommt ohne Atmosphäre, Charme und Grusel aus

0

In dem Remake von 1982 geht ebenso wieder der POLTERGEIST umher, treibt dieses Mal aber seinen Unsinn mit SAM ROCKWELL, ROSEMARIE DEWITT und JARED HARRIS. Es ist die Horror-typische HAUNTED HOUSE Geschichte, bei der eine Familie an ein Haus gerät, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht.

Der legendäre Filmproduzent Sam Raimi („Spider-Man“, „Evil Dead“, „The Grudge“) und der Regisseur Gil Kenan („Monster House“) schaffen mit POLTERGEIST eine moderne Adaption der klassischen Geschichte über eine Familie, deren Haus in der beschaulichen Vorstadt von dunklen Mächten heimgesucht wird. Als die Attacken der furchterregenden Erscheinungen eskalieren und die jüngste Tochter verschwindet, muss Familie Bowen zusammenhalten, um die kleine Madison zu retten, bevor sie für immer verschwindet. In der Neuverfilmung des stilbildenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie in ihrem idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. „The Grudge“- Produzent Sam Raimi und Regisseur Gil Kenan katapultieren den Horrorklassiker POLTERGEIST in die Gegenwart und erzählen eine Geschichte, die niemanden kalt lassen wird.

Mit: Sam Rockwell, Rosemarie DeWitt, Jared Harris, Jane Adams
Deutschlandstart: 28. Mai 2015

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Login/Sign up