Loading...

Classic Trailer: GATTACA (1997) mit Ethan Hawke und Jude Law

Gattaca ist das 1997er Sci-Fi Regiedebüt von Filmemacher Andrew Niccol, der später noch Filme wie Lord Of War und In Time drehte. In dem Film spielen Ethan Hawke, Uma Thurman und Jude Law, in weiteren Rollen sind Ernest Borgnine, Gore Vidal und Alan Arkin zu sehen.

Gattaca zeigt uns eine Biopunk-Version einer zukünftigen Gesellschaft. Hier werden Kinder durch genetische Manipulation produziert, damit nur die besten Erbeigenschaften der Eltern zum Vorschein kommen können. In dieser Welt lebt Vincent Freeman (Ethan Hawke), der außerhalb dieses Systems geboren wurde und mit genetischer Diskriminierung zu leben hat, während er seinen Traum verfolgt, zu den Sternen zu fliegen.

Damit nimmt sich der Film vor allem der Thematik der Reproduktions-Technologien an und den Konsequenzen, die aus solcherlei Entwicklungen auf die Gesellschaft einwirken. Darüber hinaus nimmt auch das Schicksal eine große Rolle in der Handlung ein und inwiefern es darauf Einfluss hat, wie man sein Leben organisiert und lebt.

Der Titel des Films ist aus den Buchstaben G, A, T und C zusammengesetzt, die für die Bezeichnungen der DNA Nukleinbasen Guanin, Adenin, Thymin und Cytosin stehen.

Gattaca feierte seine Weltpremiere im September 1997 auf dem Toronto International Film Festival, während der offizielle US-Release am 24. Oktober desselben Jahres folgte. In Deutschland war der Film ab dem 9. Juli 1998 in den Kinos zu sehen.

die neuesten beiträge